Das war ein Fest

Gelesnkirchen Prisma Neumarkt Pflasterlyrik 2016 b nst 200Die weltweit 1. Pflasterlyrik auf kommunalem Boden fand am: 20. August 2016, von 9:00 - 15:00 Uhr auf dem Neumarkt in Gelsenkirchen statt, gut zu erkennen am Gelsenkirchener-Prisma des Künstlers Jürgen LIT Fischer (1941-2005) und den dort platzierten Palmen.

I-Punkt Pflasterlyrik Gelsenkrirchen 2016 Mapshot b nst 525

Was also passierte?
Es wurde ein Fest der Poesie!

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Pflasterlyrik überraschten die Veranstalter wie das Publikum sowohl mit der durchgängigen Qualität ihrer Texte als auch ganz eigenen grafischen Ansätzenin der Umsetzung auf dem Pflaster, ...es war ein echtes Fest der Poesie, so sollte es sein!

 

Pflasterlyrik_2016_013 Gruppenbild mit LyrikerInnen und anderen

 

Gelsenkirchen 2016

Pflasterlyrik
ein Aktionsfeld des
Lyrik-Lab-Ruhrgebiet

LyLaRuhr_Link-Button_03_txt

Kooperationspartner der Pflasterlyrik 2017

Logo_Referat_Kultur_4c_ 800dpi
Stadt Gelsenkirchen:
 Referat Kultur

Logo Jenny Canales b nst 190Kunst in der City -
Jenny Canales

Pflasterlyrik Gelsenkirchen 2016 Russisch Brot 190 fb-Button Kreide blau abgerieben Button b nst 190

Pflasterlyrik 2017 b nst 196